Hinweise

  • Am Anreisetag steht Ihnen die Ferienwohnung ab 14.00 Uhr zur Verfügung.
  • Am Abreisetag bitten wir Sie die Ferienwohnung bis 10.00 Uhr frei zu geben, damit die nächsten Gäste zeitig in eine saubere Wohnung einziehen können.                                                                                 
  • Aus Rücksicht auf unsere allergiegeplagten Gäste können wir das Mitbringen von Haustieren leider nicht gestatten.
    Unsere Katzen Zoro, Fina und Mali sind Stall- und Scheunenkatzen und dürfen nicht ins Haus.
  • Unsere Ferienwohnungen sind Nichtraucher-Wohnungen. Daher ist das Rauchen im ganzen Haus nicht gestattet. Gerne können Sie Ihre Zigarette aber auf dem Balkon oder der Terrasse genießen.


AGB

1. Der Gastaufnahmevertrag gilt als verbindlich abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung bestellt oder zugesagt (oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich ist, bereitgestellt) worden ist.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

3. Der Anbieter von "Urlaub auf dem Bauernhof" ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung der Ferienwohnung dem Gast Schadenersatz zu leisten.

4. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten Preis zu zahlen, abzüglich der ersparten Aufwendungen. Der uns entstandene und vom Gast zu ersetzende Schaden wird wie folgt berechnet:
Appartement, Ferienwohnung: 80% des Reisepreises
Bei Neubelegung fällt lediglich eine Gebühr von 10% an.

5. a) Der Anbieter von "Urlaub auf dem Bauernhof" ist nach Treu und Glauben gehalten, bei Absage durch den Gast nicht in Anspruch genommene Ferienwohnungen nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

5. b) Bis zur anderweitigen Vergabe der Ferienwohnung ist der Gast für die Dauer des Vertrages verpflichtet, den nach Ziffer 4 errechneten Betrag zu bezahlen. Der Schaden wird dem Gast in Rechnung gestellt und ist innerhalb von 14 Tagen zu begleichen.

Im Falle eines Falles entgeht Ihnen zwar ein traumhafter Urlaub - doch Sie sind abgesichert.

Um eventuelle Kosten zu vermeiden, empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.